doertemonikaschlafen

Ja, wo MOOCen sie denn?

Liebe #MMC13-TeilnehmerInnen,

das war ein fulminanter Start in den MOC-Maker Course – Ihr habt uns keine Schande gemacht, sprich wir haben es geschafft, Euch zumindest aus den Startlöchern zu holen! ;-) In den vergangenen zwei Tagen wurde unser Teilnehmerfragebogen zum MOOC-Start bereits 122 mal ausgefüllt! Das sorgt für aussagekräftige Ergebnisse – und wenn Du noch nicht an der Umfrage teilgenommen hast, dann hast Du tu es am besten JETZT sofort, es dauert nur 2-3 Minuten (und ist Dir sonst eh wieder aus Dem Sinn…).

Heute, am Abend des 16. Januar, sind seit dem Eröffnungsbeitrag um 7:00 Uhr über 100 Tweets mit dem Hashtag #MMC13 zusammen gekommen, verfasst von 46 verschiedenen Twitter-Accounts. Das ist doch schonmal ne Hausnummer. Übrigens, der Twitter Stream mit allen Tweets mit dem Hashtag #MMC13 kann auch von allen gelesen werden, die NICHT mit eigenem Account auf Twitter angemeldet sind!

Weitere aktuelle Quellen rund um den #MMC13 wurden via paper.li von Volkmar Langer und auf pearltrees.com von Andrea Brücken zusammen getragen. Intensivere Diskussionen, die am Impulsbeitrag “(Don’t) MOOC!” von Jasmin Hamadeh anknüpfen, finden zurzeit HIER im Blog Gudrun Reimerth und HIER im Google+ Profil von Martin Lindner statt.

Um Euch gegenseitig zu helfen, in Euren Teilnehmer-Blog-Beiträgen zu stöbern, tragt doch bitte Eure Blog-Feeds zum Tag MMC13 HIER ein, dann füllt sich unser Blog-Aggregator ganz fix und Ihr findet immer neue Impulse. Dann werdet Ihr auch Wortschöpfungen wie “MOOC Shadow” nicht verpassen und auch nicht das Erschrecken eines Lurkers, als EduPunk bezeichnet worden zu sein ;-)

An dieser Stelle wollen wir natürlich nochmal an die beiden offenen Dokumente erinnern, die Ihr befüllen könnt:

  1. die ultimative MOOC-Matrix (da hat sich heute schon einiges getan, auch neue MOOCs wurden eingetragen, zum Beispiel von Knut)
  2. die Fragenliste an die TalkGäste beim freitaglichen Hangout

Und wer schonmal Wiki-Schreiben üben will, kann im persönlichen Wiki bei André Spang mitmachen.

Und jetzt lassen wir Euch erst einmal in Ruhe schlafen – und morgen geht’s dann weiter!

Gute Nacht!

Dörte, Heinz & Monika

Comments
4 Responses to “Ja, wo MOOCen sie denn?”
  1. Hier mein Beitrag zum Thema “Lernziele”.
    #MMC13 – Lernziele definieren in einem #MOOC, wie geht das?
    http://tinyurl.com/b824vfc
    Nicht, dass ich die Antwort wüßte ;)

  2. Das ist echt nett bei Euch, da würde ich mein Sofa auch hinstellen :)
    Guten Mittag :D

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. [...] am Morgen eine Mail des Moderationsteams mit wichtigen organisatorischen Hinweisen, Hinweise auf Impulsbeiträge und interessante [...]



Leave A Comment