Was ist ein MOOC?

Ein Massive Open Online Course ist zunächst einmal nichts anderes als ein Kurs, der online durchgeführt wird und der allen offen steht, die Zeit und Lust haben, daran teilzunehmen – kostenfrei und ohne Teilnahmevoraussetzungen. Und da es auch keine Begrenzung bezüglich der Teilnehmerzahl gibt, werden solche MOOCs oftmnals ganz schön “voll”. auf englisch: massive.

Was simpel klingt, ist eine große Herausforderung: Für die Anbieter und Lehrenden eines MOOC – gemeinhin Gastgeber (englisch: faciliator) genannt – UND für die Lernenden im MOOC. Mit hunderten oder tausenden von TeilnehmerInnen funktioniert Lehren und Lernen anders als herkömmliche E-Learning-Formate.

Um ein Grundverständnis von MOOCs zu bekommen, lohnt es sich, drei Videos aus dem Jahr 2010 anzuschauen, die mittlerweile schon zu Klassikern geworden sind – produziert von Dave Cormier, einem der Väter des MOOC: “What is a MOOC?”, “Success in a MOOC” und “Knowledge in a MOOC”:

 

 


 

Leave A Comment